Meisterschaften der Saison 2016/17







Zeitungsbericht

TSV Cortendorf ist der diesjährige 3er Kreispokalsieger der B-Klasse
Am 02.06. wurden in Bad Rodach die Halbfinalspiele und das Endspiel im Kreispokal der B-Klasse ausgetragen.
Die Halbfinalpaarungen lauteten: TSV Bad Rodach gegen TSV Scherneck und TV Wiesenfeld gegen TSV Cortendorf.
Im ersten Spiel siegte Bad Rodach mit 5:3, im zweiten Halbfinale setzte sich Cortendorf mit 5:0 durch.
Damit kam es zu der Endspielpaarung TSV Bad Rodach gegen TSV Cortendorf.

In einem spannden Spiel konnte sich der TSV Cortendorf am Ende mit 5:3 durchsetzen.


Die Finalteilnehmer v. l. Th. Gutmann, M. Rose, M. Herkner, M. Hulak, K. Moser, Chr. Habermann

TSV Cortendorf mit 2 Meistermannschaften                  im Spieljahr 2016/17
Mit 3 Herren- und 1 Jugendmannschaft startete man in die zurückliegende Saison. Mit zwei Titeln konnte in diesem Jahr eine sehr erfolgreiche Runde gekrönt werden.
Die 2. Herren sowie die Jugend belegten mit dem 4. bzw. 5. Platz ebenfalls sehr erfolgreiche Werte.
Die 1. Herrenmannschaft wurde mit 36 : 0 Punkten verlustpunktfrei Titelträger in der Kreisliga 2 Nord und steigt somit in die Kreisliga 1 auf.
Mit der Doppelpaarung M.Herkner / M.Rose hatte man auch hier den Topwert von 16:0 Spielen.

v. l: H. Rothhaupt, R. Ros, M. Rose, M. Herkner, F. Rycko, Th. Gutmann, M.-F. Franke, U. Gerlicher, es fehlt W. Wittig.

3.Mannschaft

Die 3. Herrenmannschaft wurde mit 22 : 2 Punkten souveräner Meister in der Kreisliga 4 Nord.
Der gute Teamgeist und sehr gute Einzelwerte waren Garant für den Erfolg.

W.Taubmann mit 10:1 Spielen und N. Gerlicher mit 13:3 Spielen erzielten hier die besten Werte.

v. l: D. Krause, K.-H. Nothas, H. Wittmer, W. Taubmann, Th. Steinlein, N. Gerlicher, L. Petry
es fehlen: N. Göbel, Ch. Gill, Ch. Tauer, P. Bartelmess





       
*****************************
















Seitenanfang

(c) 2008 last Update Juni 2016